aktueller Stand Drehleiter

Wie sicherlich schon aus der Presse bekannt, hat der Gemeinderat in einer Sitzung im Juli den Kauf der Drehleiter ausgelöst. Darauf war eine Abordnung unserer Wehr beim Aufbauhersteller Metz in Karlsruhe zur Besprechung. Da es sich um ein Vorführfahrzeug handelt, müssen noch einige Anpassungen vorgenommen werden. Das Fahrzeug wird dann am 15.09.2017 abgeholt. Auch bei der Ausbildung liegen wir im Plan. Nachdem einige Kameraden bereits einen Lehrgang zum Drehleitermaschinisten in der Landesfeuerwehrschule absolviert haben, fällt mit der Abholung eine 2tägige Einweisung und Schulung an, wobei die entsprechenden Kameraden dazu einen Tag Urlaub opfern. Am 23. und 24.09. findet ein Lehrgang, finanziert durch Spenden für 15 Kameraden in Crottendorf statt.

Dazu ein wichtiger Hinweis: Während des Lehrgangs und in den darauffolgenden Wochen werden Anleiterübungen an verschiedenen Gebäuden (in Absprache mit den Eigentümern) im Ortsbereich durchgeführt. Das dient dazu, die neue Technik kennen zu lernen. Wir versuchen die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Wir bitten deshalb schon jetzt um Verständnis.