Einsatz20040708

Datum: 08.07.2004

 

Keller überflutet, Glashüttenstrasse

Alarmierung: 20.43 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF, LF 8 mit STA, MTW

Einsatzkräfte: 23

wieder einsatzbereit: 21.45 Uhr

nach schwerem Gewitterregen kam es zu kurzzeitigen Überflutungen von Kellern, zu 3 Einsatzstellen wurden unsere Kameraden gerufen, bei Eintreffen lief das Wasser aber durch die kurz zuvor überforderten Schleusen bereits wieder ab, sodass keine Pumptechnik zum Einsatz kam