Einsatz20041019

Datum: 19.10.2004

 

Verkehrsunfall – Scheibenberger Strasse, eine eingeklemmte Person

Alarmierung: 15.10 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, MTW, TLF

Einsatzkräfte: 16

wieder einsatzbereit: 16.45 Uhr

ein Audi 80 geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal an einen Baum, die Beifahrerin war bei Eintreffen schon aus dem Fahrzeug geborgen, der Fahrer musste mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden, der Rettungshubschrauber “Christoph 46” transportierte danach den schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus