Einsatz20050209

Datum: 09.02.2005

 

Scheunenbrand, Niederer Wiesenweg 80

Alarmierung: 15.48 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 15.51 Uhr

am Einsatzort: 15.58 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: TLF, LF 8/6, LF 8 mit STA

Einsatzkräfte: 28

wieder einsatzbereit: 22.30 Uhr

Eine als Garage und Werkstatt genutzte Kleinscheune brannte bei Eintreffen im inneren schon sehr stark. Das Feuer breitete sich über die darin abgestellten zwei Traktoren und zwei Pkws aus, nach ca. anderthalb Stunden konnte das Feuer gelöscht werden. Es kamen Atemschutzgeräteträger zum Einsatz, bis 22.00 Uhr wurde in Absprache mit der Polizei eine Brandwache eingerichtet. Die Wasserversorgung wurde von der Zschopau aus über die Annaberger Strasse – Querstrasse – Schillerstrasse – Niederer Wiesenweg aufgebaut, es waren zur Unterstützung Einsatzkräfte der Feuerwehren Walthersdorf, Neudorf und Scheibenberg mit Vorort.