Einsatz20060210

Datum: 10./11.02.2006

 

Schneeberäumung Hugo Stiehl GmbH / Kurt Bauer GmbH / ETC Crottendorf

Einsatznummer: 32/48/52

Alarmierung:

erstes Fahrzeug ausgerückt: 07.19 Uhr

am Einsatzort: 07.25 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8, MTW

Einsatzkräfte: 27

wieder einsatzbereit: 14.30 Uhr

Einsatz ohne Funkmelderalarmierung!
Infolge des enormen Schneefalls mussten bei der Firma Hugo Stiehl GmbH im Werk 1 zwei Dächer abgeschaufelt werden. Zur Verstärkung wurden am Vormittag noch Kameraden der Feuerwehr Walthersdorf geholt. Am Nachmittag wurde dann angefangen im Gewerbegebiet die Vordächer am Zentrallager der Hugo Stiehl GmbH zu beräumen und es wurde begonnen das Dach der Firma Crottendorfer Elektrotechnik (ETC) abzuschaufeln. Da am späteren Nachmittag noch beträchtliche Schneemassen auf dem Dach lagen, entschied die Einsatzleitung gegen 15.30 Uhr die Nachalarmierung der Feuerwehren Crottendorf und Walthersdorf über Funkmeldeempfänger. Bis zum Einbruch der Dunkelheit waren die Kameraden im Einsatz. Am nächsten Tag wurde um 9.00 Uhr schließlich der Einsatz fortgesetzt. Gegen 11.00 Uhr wurden einige Einsatzkräfte abgezogen um das Dach einer Lagerhalle bei der Firma Kurt Bauer GmbH vom Schnee zu befreien. Um ca. 14.30 Uhr waren beide Feuerwehren wieder einsatzbereit.