Einsatz20090109

Datum: 09.01.2009

 

VKU zwischen Neudorf und Crottendorf, eine eingeklemmte Person

Einsatznummer: 6

Alarmierung: 21.22 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 21.24 Uhr

am Einsatzort: 21.29 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 20/40, LF 8, MTW

Einsatzkräfte: 25

wieder einsatzbereit: 23.00 Uhr

Ein Pkw Ford war auf glatter Fahrbahn mit der Fahrerseite an einen Baum geprallt und dann rechts einen Hang hinunter geschleudert. Da das Fahrzeug schräg stand, wurde es mit unserem Stabfast-System abgestützt. Gemeinsam mit den Kameraden der FFW Neudorf und in Absprache mit dem Notarzt wurde dann die Beifahrerin über die Beifahrertür gerettet. Nachdem die Fahrertür heraus geschnitten war, konnten die Füsse des Fahrers befreit und dieser ebenfalls durch die Beifahrertür nach aussen gebracht und dem Rettungsdienst übergeben werden. Neben der FFW Neudorf, 2 Rettungswagen und dem Notarzt waren auch Einsatzkräfte der Polizei vorort.