Einsatz20091224

Datum: 24.12.2009

 

VKU Annaberger Strasse, eine eingeklemmte Person

Einsatznummer: 285

Alarmierung: 02.29 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 02.32 Uhr

am Einsatzort: 02.35 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 20/40, LF 8, MTW

Einsatzkräfte: 22

wieder einsatzbereit: 06.30 Uhr

Ein Pkw Seat war auf der Annaberger Strasse (Höhe Landwirtschaftsbetrieb Fritzsch) nach einer leichten Linkskurve und einer Brücke mit der Beifahrerseite an einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Die Fahrertür wurde mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt und der Verunglückte konnte dem eintreffenden Rettungsdienst unmittelbar übergeben werden. Vorort waren neben Rettungswagen und Notarzt auch der Kreisbrandmeister und Einsatzkräfte der Polizei.