Einsatz20121203

Datum: 03.12.2012

 

Wohnhausbrand, Annaberger Str. 267, evtl. noch 5 Personen im Haus

Einsatznummer: 3986

Alarmierung: 23.55 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 23.59 Uhr

am Einsatzort: 0.03 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 20/40, LF 8, MTW

Einsatzkräfte: 25

wieder einsatzbereit: 02.23 Uhr

In einem Heizungsraum brannten Teile der Anlage und die Wand- und Deckenverkleidung. Nach Eintreffen mußten noch eine Person und ein Hund über eine Steckleiter aus dem 1.Obergeschoss evakuiert werden. Das Feuer war schon im Fehlboden und begann sich seinen Weg in die darüber liegenden Wohnräume zu bahnen. Der Brand wurde gelöscht und außerdem die Holzglut aus dem Heizungsofen entfernt. Das Gebäude wurde mittels Typhoon rauchfrei geblasen. Nachdem mit einer Wärmebildkamera keine Glutnester mehr zu erkennen waren, wurde wieder eingerückt. Es kamen 5 Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Vorort waren auch die Feuerwehr Walthersdorf, die Drehleiter der Feuerwehr Buchholz, der Kreisbrandmeister sowie Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Notarzt und Polizei.