Einsatz20130407

Datum: 07.04.2013

 

Brand im Spänebunker, Annaberger Str. 199

Einsatznummer: 248

Alarmierung: 09.56 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 09.58 Uhr

am Einsatzort: 10.01 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 20/40, LF 8 mit STA, MTW

Einsatzkräfte: 27

wieder einsatzbereit: 11.55 Uhr

Brennende Mülltonnen verursachten einen Schaden an einem Pkw und an gelagertem Holz. Bereits vor Eintreffen war das Feuer von den Bewohnern gelöscht worden. Der über den Mülltonnen befindliche Spänebunker wurde auf Glutnester überprüft und vorsorglich ausgeschaufelt. Abschließend wurde mittels Wärmebildkamera alles nochmals kontrolliert. Vorort waren neben dem Kreisbrandmeister auch noch Einsatzkräfte der Polizei.