Einsatz20140519

Datum: 19.05.2014

 

Großbrand LPG-Stall, Gewerbegebiet 2A, Walthersdorf

Einsatznummer: 364

Alarmierung: 01.49 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 01.52 Uhr

am Einsatzort: 02.00 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 20/40, LF 8, GW-L, MTW

Einsatzkräfte: 26

wieder einsatzbereit: 17.31 Uhr

Bei Eintreffen brannte eine landwirtschaftlich genutzte Lagerhalle in voller Ausdehnung. In dem Gebäude waren Strohballen und technische Geräte wie Traktoren untergebracht. Es konnte ein übergreifen auf den angrenzenden Rinderstall verhindert werden. Nachdem die Hauptlöscharbeiten beendet waren, wurden die Mauern mit schwerem Gerät eingerissen, um noch die letzten Glutnester abzulöschen. Die Wasserversorgung erfolgte über einen nahen Löschteich. Vorort waren neben der Feuerwehr Walthersdorf auch die Feuerwehr Schlettau, die Feuerwehr Sehma, die Drehleiter aus Buchholz, der Kreisbrandmeister und Einsatzkräfte der Polizei. Insgeamt waren 102 Feuerwehrkameraden im Einsatz.