Einsatz20141014

Datum: 14.10.2014

 

Technische Hilfeleistung – auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall, Annaberger Str. 255

Einsatznummer: 1042

Alarmierung: 22.55 Uhr

erstes Fahrzeug ausgerückt: 22.59 Uhr

am Einsatzort: 23.00 Uhr

ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, GW-L, TLF 20/40

Einsatzkräfte: 20

wieder einsatzbereit: 00.50 Uhr

Zwei PKW Opel waren in Höhe Annaberger Straße 255 frontal miteinander kollidiert. Betriebsstoffe liefen aus. Der Straßenbereich wurde mit Bindemittel abgestreut. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme beendet und der Abschleppdienst beide Fahrzeuge abtransportiert hatte, wurde das Bindemittel abgekehrt und die Strasse noch mit Bioversal behandelt.