Brand in Hotelanlage

Datum: 7. August 2019 
Alarmzeit: 15:32 Uhr 
Alarmierungsart: DME/Handy 
Dauer: 1 Stunde 58 Minuten 
Art: BMA 
Einsatzort: Oberwiesenthal, Annabergerstr. 
Einsatzleiter: FF Oberwiesenthal 
Mannschaftsstärke: 8(17) 
Fahrzeuge: DLA (K), ELW, TLF 20/40 
Weitere Kräfte: FF Bärenstein, FF Stadt Oberwiesenthal 


Einsatzbericht:

Erneut wurde die Drehleiter und deren Begleitfahrzeug nach Oberwiesenthal zu einer ausgelösten BMA alarmiert. 

Bereits auf Anfahrt erhielten wir die Info, dass es sich um einen bestätigten Brand handelte. An der Einsatzstelle eingetroffen, brannte es in der Zwischendecke eines Hotelgebäudes. Die Brandbekämpfung erfolgte bereits durch die örtlichen Kräfte. Wir unterstützten diese Maßnahme mit einem Trupp unter Atemschutz. Ein weiterer Trupp bereitete eine Überdruckbelüftung vor. Außerdem wurde am ELW Crottendorf gemeinsam mit Kameraden der örtlichen Wehren eine Führungsunterstützung errichtet, welche den Einsatz dokumentierte. 

Nachdem das Gebäude stromlos war und keine erhöhten Temperaturen messbar waren, wurde das Gebäude an den Betreiber übergeben und die 150 Hotelgäste konnten in ihre Zimmer zurückkehren.