Dieseltank aufgerissen!

Datum: 19. Oktober 2020 um 11:01
Alarmierungsart: DME/Handy
Dauer: 2 Stunden 29 Minuten
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Annaberg, Bärensteinerstr.
Einsatzleiter: FF Buchholz
Mannschaftsstärke: 5(11)
Fahrzeuge: GW-L
Weitere Kräfte: FF Stadt Annaberg-Buchholz


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit den Wehren aus Annaberg, Buchholz und Cunersdorf wurde unser GW-L 1 nach Annaberg alarmiert. 

Auf Anfahrt wurde das Stichwort auf „ABC 2“ erhöht und der 3. Gefahrgutzug des Erzgebirgskreises nachalarmiert.

Vort Ort riss sich ein LKW den Dieseltank auf, ca. 300l bahnten sich den Weg in die Kanalisation. 

Wir blieben in Bereitstellung und stellten Ölbinder zur Verfügung.