Friteusenbrand in Hotelanlage

Datum: 30. September 2018 
Alarmzeit: 14:00 Uhr 
Alarmierungsart: DME/Handy 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: BMA 
Einsatzort: Oberwiesenthal, Vierenstraße 
Einsatzleiter: FF Oberwiesenthal 
Mannschaftsstärke: 8(23) 
Fahrzeuge: DLA (K), ELW, TLF 20/40 
Weitere Kräfte: FF Stadt Oberwiesenthal 


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Oberwiesenthal wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Best Western Hotel alarmiert.
An der Einsatzstelle angekommen blieben wir bis zur vollständigen Klärung des Sachverhaltes in Bereitstellung. Als Ursache für das Auslösen der Anlage konnte ein Friteusenbrand, welcher durch das Personal gelöscht wurde, ausgemacht werden.
Das zeigt wieder wie wichtig solche Anlagen in Gebäuden sind, denn hier konnte durch das Auslösen der Anlage größerer Schaden verhindert werden.