Garage in Vollbrand!

Datum: 26. April 2020 um 4:34
Alarmierungsart: DME/Handy
Dauer: 3 Stunden 56 Minuten
Einsatzart: Brand 2
Einsatzort: Scheibenberg, Crottendorferstr.
Einsatzleiter: FF Scheibenberg
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: DLA (K), ELW, GW-L, LF 8/6, SW, TLF 20/40
Weitere Kräfte: FF Oberscheibe, FF Scheibenberg, FF Schlettau


Einsatzbericht:

Mit den o.g. Kräften wurden wir zu einem Garagenbrand nach Scheibenberg alarmiert. Als wir als zweite Einheit eintrafen, brannte eine Garage und ein darin abgestellter PKW in voller Ausdehnung. Wir unterstützten die Scheibenberger Kameraden mit zwei PA-Trupps im Innenangriff. Unser TLF stellte die Löschwasserversorgung sicher.

 

Am Crottendorfer ELW wurde eine Einsatzleitung gebildet, welche den Einsatz dokumentierte.

Nachdem alle Gerätschaften und die Fahrzeuge im Gerätehaus desinfiziert wurden, konnten wir den Einsatz beenden.