Ölspur im Ortsgebiet

Datum: 5. Dezember 2021 um 8:26
Alarmierungsart: DME/Handy
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Crottendorf, Ortsgebiet
Einsatzleiter: Markert, D.
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: ELW, GW-L, LF 8/6, TLF 20/40


Einsatzbericht:

Am frühen Morgen des zweiten Adventes wurden wir zu einer Ölspur im Crottendorfer Ortsgebiet alarmiert. Bei einem Winterdienstfahrzeug platzte die Hydraulikleitung. Dadurch kam es im gesamten Ortsgebiet zu Verunreinigungen. Wir sicherten Gefahrenbereiche ab und banden größere Ölflecken mittels Bindemittel ab. Nachdem die Fa. Lohr an der Einsatzstelle eintraf, wurde die Einsatzstelle übergeben.