Schornsteinbrand in Mehrfamilienhaus

Datum: 23. März 2019 um 1:40
Alarmierungsart: DME/Handy
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Einsatzart: Brand 2
Einsatzort: Crottendorf, Gasantsta
Einsatzleiter: Markert, U.
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: DLA (K), ELW, GW-L, LF 8/6, SW, TLF 20/40
Weitere Kräfte: FF Walthersdorf


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit der Feuerwehr Walthersdorf wurden wir zu einem Schornsteinbrand nach Crottendorf alarmiert.

Vorort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Umgehend wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Schornstein durch einen Trupp unter PA gekehrt. Zwei weitere Atemschutztrupps kontrollierten den Schornstein im inneren des Gebäudes mittels Wärmebildkamera, um eine Brandausbreitung auszuschließen. Im Anschluss wurde das Brandgut beräumt und abgelöscht. Nachdem der Schornsteinfeger eintraf wurde der Schornstein nochmals kontrolliert. Die Feuerwehr Walthersdorf verblieb kurze Zeit in Bereitstellung und konnte zügig wieder einrücken.