Sonderlage im Ortsgebiet

Datum: 24. September 2021 um 19:00
Alarmierungsart: DME/Handy
Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: TH 1
Einsatzort: Gemeinde Crottendorf
Einsatzleiter: Markert, U.
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge: DLA (K), ELW, GW-L, LF 8/6, SW, TLF 20/40
Weitere Kräfte: FF Walthersdorf


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit der Feuerwehr Walthersdorf wurden wir zur diesjährigen Nachtübung alarmiert. Szenario war diesmal eine sog. Sonderlage. Bei solchen Sonderlagen fallen innerhalb kurzer Zeit ein Vielzahl von Einsätzen an. Die Feuerwehren errichten dann eine örtliche Einsatzleitung und disponieren die Einsätze eigenständig. In der Gemeinde Crottendorf wird dazu ein speziell dafür eingerichteter Raum im Crottendorfer Gerätehaus vorgehalten. Nachdem alle Einsatzfahrzeuge und der Führungsraum besetzt wurden, musste 15 Einsätze, teils praktisch, abgearbeitet werden.