Unterstützung Rettungsdienst

Am heutigen Morgen wurde die Drehleiter und deren Begleitfahrzeug sowie die Feuerwehr Cranzahl zur Tragehilfe einer schwergewichtigen Person alarmiert.

Da die Cranzahler Kameraden genügend Manpower zur Verfügung hatten, mussten wir nicht ins Einsatzgeschehen eingreifen und konnten den Einsatz zügig beenden.