Schornsteinbrand auf der Goethestraße

Zum zweiten Alarm am heutigen Dienstag wurden wir zu einem Schornsteinbrand in der Ortslage Crottendorf alarmiert. Bei Eintreffen bestätigte sich die Einsatzmeldung. Der Schornstein wurde vom Schornsteinfeger ,unter Unterstützung eines Atemschutztrupps, gekehrt und die Reste abgelöscht. Ein zweiter Atemschutztrupp kontrollierte den Schornstein mit der Wärmebildkamera. Da mittels CO-Warner im Dachgeschoss erhöhte Werte festgestellt wurden, wurde der betroffene Bereich belüftet.