Brandmeldeanlage ausgelöst!

Zum dritten Einsatz in dieser Nacht wurde die Drehleiter erneut nach Annaberg alarmiert. Im Erzgebirgscenter löste erneut die Brandmeldeanlage aus. Vorort eingetroffen, war die Lageerkundung bereits im Gange. Nach kurzer Zeit in Bereitstellung konnten wir den Einsatz beenden.

Brandmeldeanlage ausgelöst!

Die Drehleiter und deren Begleitfahrzeug wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Annaberg alarmiert. 

Vorort verblieben wir in Bereitschaft bis zur vollständigen Klärung des Sachverhaltes. 

Fehlalarmierung am Ostersonntag

Die Drehleiter und deren Begleitfahrzeug wurden am Ostersonntag nach Annaberg alarmiert. Da jedoch die Drehleiter Buchholz, welche diesen Bereich absichert, wieder einsatzbereit ist, wurde im Gerätehaus mit der Leitstelle Chemnitz Absprache gehalten. Schnell wurde klar das es durch Programmierungsfehlern zu einer Fehlalarmierung kam. Daraufhin konnte noch im Gerätehaus der Einsatz für Crottendorf abgebrochen werden.

Brand Absauganlage!

Die Drehleiter und deren Begleitfahrzeug wurden heute abermals nach Annaberg alarmiert. Laut ersten Meldungen soll es zu einem Brand einer Absauganlage in einer Metallbaufirma gekommen sein. Da in kurzer Zeit mehrere Anrufe bei der Leistelle Annaberg eingingen, wurde noch während der Anfahrt das Alarmstichwort auf Brand 3 erhöht. Bei Ankunft unserer Kräfte war die Brandbekämpfung schon in Gange, dadurch konnte ein Flammenüberschlag auf Halle und Dachstuhl verhindert werden. Nach ca. 20 Minuten konnten die Crottendorfer Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen. Die restlichen Feuerwehren blieben Vorort und führten Restablöschungen durch.