Maibaumstellen 2008

13.05.2008 Rückblick zum 1.Mai
Bei leicht kühlem aber trockenem Wetter konnten wir als Freiwillige Feuerwehr Crottendorf zahlreiche Besucher am 1.Mai auf dem Depotplatz willkommen heißen. Höhepunkt neben dem Maibaumstellen mit der „Original Crottendorfer Blasmusik“ war dabei der Wettbewerb “Zieh den Leo”. Bei 8 teilnehmenden Teams errang unsere Mannschaft knapp vor der Frauenmannschaft den Sieg. Wehrleiter Uwe Markert erklärte bei der Siegerehrung aber den Verzicht auf den Sieg, zugunsten der Frauenmannschaft. Somit belegten das Team der Turner aus Schlettau und die FFW Walthersdorf die Plätze. Der Wettbewerb soll im nächsten Jahr wieder und dann mit einem Wanderpokal stattfinden, vielleicht mit der einen oder anderen Mannschaft mehr. Außerdem fand wieder das Schäfchenrennen in Zusammenarbeit mit der Volksbank Erzgebirge statt. Großen Anklang fand auch der am Abend stattfindende Fackelumzug.