Maibaumstellen 2009

09.05.2009
Beim diesjährigen Tag der offenen Tür am 1.Mai begrüßten wir als Freiwillige Feuerwehr Crottendorf so viele Besucher wie noch nie. Bei sonnigen Wetter wurde der Maibaum zu den Klängen der „Original Crottendorfer Blasmusik“ aufgestellt. Anziehungspunkte für die Kinder waren die Torwand, die Hüpfburg und am Nachmittag das Kinder schminken. Bereits zum zweiten Mal fand der Wettbewerb “Zieh den Leo” statt. Bei 7 teilnehmenden Mannschaften setzte sich die Mannschaft der Feuerwehr Crottendorf 1 ganz knapp von den Fußballern des SV Blau-Weiss und der Feuerwehr Walthersdorf durch. Somit bleibt der Wanderpokal vorerst im Depot von Crottendorf. Außerdem fand wieder das Schäfchenrennen in Zusammenarbeit mit der Volksbank Erzgebirge statt. Am Abend wurde ein Fackelumzug mit zahlreichen Teilnehmern durchgeführt. Selbst beim anschließenden Tanz im Feuerwehrdepot hielten uns noch viele Gäste die Treue. An dieser Stelle nochmals allen ein herzliches Dankeschön.