Nachübung 2006

23.09.2006
Am 22.September fand wieder unsere jährliche Nachtübung gemeinsam mit der Feuerwehr Walthersdorf statt. Im Gerätehaus in Walthersdorf erfolgte zuerst eine Auffrischung in Theorie und Praxis zur Höhenrettung mit einer 3-teiligen Schiebeleiter und zur Ersten Hilfe, wobei die Johanniter der Rettungswache Schlettau sowie Hr. Dr.Sven Spenke wieder die Ausbildung in Erste Hilfe übernahmen.
Anschliessend fand die Abschlussübung auf dem Gelände der Firma Andreas Sacher am Walthersdorfer Sportplatz statt. Es wurde ein Löschangriff aufgebaut und ein Brand gelöscht. Zur Menschenrettung in einer Lagerhalle kamen Trupps beider Wehren mit Atemschutz zum Einsatz. Fazit am Ende: Wie immer lief die Zusammenarbeit beider Wehren ohne Probleme bei dieser Einsatzübung ab.