So war der 1.Mai 2017

Nachdem im letzten Jahr der Maibaum aufgrund unseres Jubiläums nur im kleinen Rahmen aufgestellt wurde, fand der „Tag der offenen Tür“ wieder im gewohnten Rahmen statt. Nach dem Frühschoppen wurde gegen 14.00 Uhr der Maibaum aufgestellt. Danach sorgte die Schalmeienkapelle aus Großolbersdorf für Stimmung im Depot. In den Pausen wurde eine Fettexplosion demonstriert und unsere Jugendfeuerwehr führte eine Schauvorführung durch.
Außerdem konnte Rettungstechnik an Fahrzeugen besichtigt werden. Gegen 16.00 Uhr wurde der legendäre Wettbewerb „Zieh den Leo“ durchgeführt. Dabei siegte die Mannschaft FFW Crottendorf 1, vor dem Crottendorfer Fasching und der FFW Scheibenberg. Die Mannschaften FFW Crottendorf 2, Wintersportverein und FFW Walthersdorf belegten die weiteren Plätze. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Besuchern herzlich bedanken.