LF 8/6

Fahrzeug LF 8/6 auf Fahrgestell MB 917 AF
Baujahr 1995
Leistung 121 KW / 165 PS (Allradantrieb)
Aufbau Firma Schlingmann
Funkkennung Florian Crottendorf 42
Besatzung 1 / 8
Wassertank 600 l
Pumpen Feuerlöschkreiselpumpe 2-stufig(Heckpumpe)
Förderleistung: 800 l/min
Tragkraftspritze TS 8
Förderleistung: 800 l/min
besondere Technik Notstromaggregat (Kraft- und Lichtstrom)
Hydraulische Rettungsgeräte mit Single Kupplung: Schere RSX 200-107 Plus (Öffnungsweite 200 mm, max. Schneidkraft 107 to./1050 kN), Spreizer (SP 60 – mit 810 mm Spreizweg und 430 kN Spreizkraft), 2 Rettungszylinder RZ2 (1250 mm) / RZ3 (1640 mm), Pedalschneider S50-14  Halligan-Tool, Säbelsäge,
Typhoon (das Gebläse ist ein mit Wasserturbinen angetriebener Überdruckventilator)

Rettungsplattform

Hebekissen (mit Druckluft betrieben)

Gullydichtkissen

Zieh-Fix mit Akkuschrauber

Messgeräte für Gas und CO

AED Defibrillator

Feuerwehrtablet

Schlauchpaket